Unsere Praxis ist urlaubsbedingt vom 06.10.19 bis 20.10.19 geschlossen!

Nachsorge

Die Nachsorge ist ein ganz wichtiger Teil in meiner Hebammenarbeit. Die Eltern gehen mit einem völlig fremden, aufregenden kleinen "Unbekannten" nach Hause. In den ersten 6-8 Wochen komme ich zu meinen frischgebackenen Eltern nach Hause, indem ich sie anfangs täglich und im Laufe der Zeit alle 2 Tage bis hin zu 1x pro Woche zuhause besuche. Ich stehe ihnen mit Rat und Tat zur Seite, wenn es um Fragen rund um das Baby geht. Weiterhin gehört dazu:

  • Hilfe bei Still- bzw. Flaschenschwierigkeiten
  • Nabelpflege
  • Bade- und Wickeltipps
  • Gewicht und Gedeihen des Kindes wird kontrolliert und beobachtet
  • Vor allem werden die vielen Fragen und Sorgen der Eltern "abgearbeitet" und beruhigt
  • und vieles mehr…

Die Kosten werden von der Krankenkasse übernommen.

Termine können Sie ab der 20. Schwangerschaftswoche telefonisch bei mir vereinbaren.